Blog posts

Romme kartenspiel kostenlos downloaden

Uncategorized

Die erste Meldung (eine Kombination aus mindestens drei Karten mit einer Punktzahl von insgesamt mindestens 30 Punkten) ermöglicht es dem Spieler, weitere Meldungen zu spielen, Karten zu legen, indem er sie zu bestehenden Meldungen hinzufügt und Joker tauscht. Das Regelwerk ist riesig, aber überschaubar. Werfen Sie einen Blick auf unser Handbuch, in dem alles im Detail erklärt wird. Einen kurzen Überblick und eine Erläuterung der einzelnen Begriffe finden Sie in unserem Glossar. Wenn während des Spielens eine Frage auftaucht, ist unsere Hilfe im Spiel für Sie da. Das Spiel beginnt damit, dass der Geber zwei Karten an sich und jeden Spieler ausgibt. In der Regel sind alle Spielerkarten aufgedeckt, während der Geber ein “Loch” hat, das verdeckt ist. Wenn jemand dann und dort eine Punktzahl von 21 erhält, erhält er einen “Blackjack” und gewinnt das 1,5-fache seiner ursprünglichen Wette, vorausgesetzt, der Dealer erzielt selbst keinen. Diejenigen, die dies nicht tun, können sich entscheiden, einen “Treffer” zu machen und eine andere Karte oder “stand” zu erhalten und dort zu bleiben, wo sie mit ihrer aktuellen Punktzahl sind.

So viele Treffer kann man nehmen, wie der Spieler will, aber sollte er jemals 21 überschreiten, dann ist es eine “Büste” und er verliert automatisch. Die Pip-Werte reichen von zwei bis zehn, je nach der Zahl, die auf jeder Karte aufgedruckt ist. Das Ass ist etwas Besonderes: Es punktet eins, wenn es vor den Pips gespielt wird. Wenn er nach dem König gespielt wird, erhält er 11 Punkte. Nachdem die Auktion abgeschlossen ist, geben die Spieler einige ihrer Karten um und beginnen den Prozess der Verschmelzung oder der Bildung von Gewinnkombinationen mit ihrer Hand. Zu den fließenden Meldungen gehören das Abrufen von Vierern, ein Flush mit fünf Karten im Trumpfanzug oder einfach nur ein König und eine Königin. Jeder Spieler erhält Punkte basierend auf seinen Meldungen, wobei einige Meldungen mehr wert sind als andere. Der Schlüssel zu Hearts ist jedoch nicht das Gewinnen von Tricks; es ist absichtlich diejenigen zu verlieren, die Herzen in sich haben. Alle Karten der Herzfarbe sind einen Strafpunkt wert, während die Pikkönigin 13 Wert hat. Das Spiel endet, wenn jemand 100 Strafpunkte erzielt. Wer zu diesem Zeitpunkt die niedrigste Punktzahl hat, ist der Gewinner.

Cribbage (Six-Card Cribbage, Crib) – Dies ist ein flexibles Spiel, das in erster Linie für zwei Spieler entwickelt wurde, aber bis zu vier mit Partnerschaften unterstützen kann. Das Ziel des Spiels ist es, Punkte zu sammeln, wobei der Gewinner derjenige ist, der zuerst 121 erreicht. Das Spiel beginnt damit, dass jeder fünf bis sechs Karten erhält. Von dort aus müssen sie vier auswählen, die sie behalten werden. Der Rest wird verworfen, um die “Krippe” zu bilden. Von dort aus muss jeder Spieler eine Karte spielen; jede Karte kann verwendet werden, sofern die kumulierte Summe 31 nicht übersteigt. Wenn der Zyklus nicht mehr fortgesetzt werden kann, wird die Summe auf Null zurückgesetzt. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis niemand mehr Karten mehr hat.